Dienstag, 28. September 2010

Kleine Häkeleien


Hallo ihr Lieben,

so jetzt aber.... endlich hab ich was fertig bekommen. Den Schlüsselanhänger und das Nadelkissen hab ich für den TR gehäkelt.

Und was mit Hello Kitty geschieht, verrate ich euch leider noch nicht. Sonst ist es ja keine Überraschung mehr.

Und wieder ein ganz liebes Danke für eure tröstenden Worte.

Es tut sooooo gut !!!!!!!!!! Zu Wissen, das jemand an einen denkt.

Liebe Grüße Corina

Sonntag, 26. September 2010

Der Kampf beginnt

Liebe Leser,

nach einen Hoch kommt bekanntlich ein Tief. Mein Mann liegt seit gestern wieder im Krankenhaus. Aber er hat seinem Kameraden (so nennt er seinen Tumor) den Kampf angesagt. Ich hoffe und bete, das mein Mann seine Mut und Kampfgeist behält.

Eigentlich sollte dies ja mein Bastelblog sein...... Mico´s Bastelwelt...... meine Welt sieht grad anders aus.

Nun ja einige Dinge habe ich ja auch angefangen die warten nur noch auf die Fertigstellung. Und dann kann ich es euch auch zeigen.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Lieben herzlichen Dank auch für eure liebevollen und tröstenden Worte.

Liebe Grüße Corina

Mittwoch, 22. September 2010

Wichtel Post




Hallo liebe Leser,
heute hatte ich super schöne Wichtelpost von der lieben Leontine im Kasten. Ein ganz toll gemachtes Utensilo. Ich sag dir hier auch noch mal ganz ganz herzliches Danke.
Ich habe mich sehr drüber gefreut.
Liebe Grüße Corina


Sonntag, 12. September 2010

Ein kurzes Lebenszeichen

Hallo liebe Blog Leser,

ich kann euch immer noch nichts neues auf meinem Blog zeichen.
Die letzten Wochen waren ne riesen große Qual für mich, ich fühle mich als wäre ich Achterbahn gefahren.......mal rauf und runter .....
So gestaltet sich auch grade unser Leben. Es ist nicht einfach. Und wer einen Chemo Patienten zu Hause hat, der weiß von was ich schreibe..

Fakt ist mein Mann hat Krebs und noch so einen der selten ist und nicht heilbar....

Aber wir haben eine super tolle Praxis gefunden mit einem klasse Team von Onkologen, die uns, vor allem aber meinem Mann total unterstützen und Mut machen das durchzustehen.
Wenn wir den Tumor dazu bringen nicht mehr zu wachsen, dann sind wir schon mal einen Schritt weiter... und daran glauben wir jetzt mal ganz fest.
Seine 2. Chemo hat er jetzt hinter sich, es geht ihm soweit man sagen kann ganz gut.

Wir geben die Hoffnung nicht auf, und mein Mann will kämpfen, für diesen Satz, den er im Praxisteam geäußert hat,liebe ich ihn noch mehr und hab auch wieder Mut gefasst.

Und so langsam denke ich auch mal wieder dran was zu Werkeln, ich hab auch schon was angefangen. Ich muss ja meinen Verpflichtungen auf der Elfe nachkommen. Danke noch mal an alle lieben Elfen die ein super liebes Nachsehen mit mir hatten bzw. noch haben.

So jetzt wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Sonntag und danke euch fürs Lesen.
Bis bald wieder Eure Corina